Aktuelle Maskenpflicht

Liebe Patientenbesitzer.Innen, ab sofort sind auch in unserer Tierarztpraxis medizinische Masken (OP Masken oder FFP2/3 Masken) Pflicht. Diese können wir Ihnen leider nicht zur Verfügung stellen. Mit freundlichen Grüßen C. Haags

Öffnungszeiten Weihnachten und Silvester

Liebe Patientenbesitzer.innen, ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns allen. Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die entgegengebrachte Geduld und das Verständnis für die aktuell geänderten Abläufe bedanken. Wir hoffen sehr, dass sich die Situation als bald wieder lockert. Wir bedanken uns auch für all die lieben Grüße und Geschenke, mit denen wir von […]

Abrechnungsprobleme Agila Tierversicherung

Liebe Kunden, einige von Ihnen haben sich entschieden Ihr Tier bei der AGILA Haustierversicherung AG zu versichern. Aktuell stellt diese ihre Abrechnungssysteme um, weshalb wir Ihnen aktuell keine Abrechnung von uns direkt mit Ihrer Versicherung anbieten können. Das bedeutet für Sie, dass Sie für diesen hoffentlich sehr begrenzten Zeitraum selbst Ihre Rechnungen begleichen und sich […]

Weihnachtsfeier 04. 12. 2020 – geänderte Öffnungszeiten

Liebe Patientenbesitzer,   trotz oder gerade wegen der aktuellen Lage möchten wir unseren Mitarbeitern auch in diesem Jahr einen vorweihnachtlichen Abend als Dankeschön für den Einsatz der letzten Monate ermöglichen. Deshalb bleibt die Praxis am 04.12.2020 ab 16 Uhr geschlossen. Davor bieten wir Ihnen zahlreiche Terminmöglichkeiten, bitte melden Sie sich telefonisch an. Nach 16 Uhr […]

Neuerungen COVID-Pandemie

Sehr geehrte Patientenbesitzer, aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens müssen wir weitreichende Maßnahmen ergreifen. Ab sofort dürfen keine Besitzer oder Begleitpersonen mit den Tieren in die Behandlung gehen. Wir werden Sie per Telefonkonferenz dazu schalten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Diese Maßnahmen sind zeitlich begrenzt. Sobald die Situation sich stabilisiert informieren wir Sie über Änderungen umgehend. Ihr […]

Maskenpflicht in NRW – wir sind vorbereitet ;-)

Liebe Kunden, auch weiterhin hält uns die SARS-CoV-2 Pandemie fest im Griff. Trotzdem ist unsere Praxis wie gewohnt für Sie geöffnet. Glücklicherweise ermöglicht das gute Wetter die Nutzung des Frischluftwartezimmers. Auch weiterhin ist der Zutritt zur Praxis nur einer Begleitperson mit dazugehöriger Fellnase gestattet. Außerdem bemühen wir uns die aktuelle Maskenpflicht der Landesregierung bestmöglich umzusetzen […]

Öffnungszeiten an Ostern

Liebe Patientenbesitzer, auch an den Osterfeiertagen helfen wir Ihnen in Notfällen gerne weiter: Karfreitag: 17.00 – 18.00 Uhr Notfallsprechstunde Ostersamstag: 09.00 – 11.00 Uhr Terminsprechstunde (nach vorheriger Absprache) Ostersamstag : 11.00 – 12.00 Uhr offene Sprechstunde Ostersonntag: 17.00 – 18.00 Uhr Notfallsprechstunde Ostermontag: 17.00 – 18.00 Uhr Notfallsprechstunde In lebensbedrohlichen Notfällen erreichen Sie uns außerhalb […]

aktuelle Coronaviruspandemie

Update 22.10.2020 Sehr geehrte Patientenbesitzer, aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens müssen wir weitreichende Maßnahmen ergreifen. Ab sofort dürfen keine Besitzer oder Begleitpersonen mit den Tieren in die Behandlung gehen. Wir werden Sie per Telefonkonferenz dazu schalten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Diese Maßnahmen sind zeitlich begrenzt. Sobald die Situation sich stabilisiert informieren wir Sie über Änderungen […]

Öffnungszeiten Karneval 2020

Liebe Patientenbesitzer, die tollen Tage stehen vor der Tür und auch wir passen unsere Öffnungszeiten entsprechend an: Wieverfastelovend 20.02.2020 & Rusemondach 24.02.2020 Terminsprechstunde 09.00 – 11.00 Uhr offene Sprechstunde 11.00 – 12.00 Uhr Nachmittags geschlossen An allen weiteren Tagen sind wir wie gewohnt für Sie da. In dringenden tiermedizinischen Notfällen sind wir bis 23 Uhr […]

Änderung der Gebührenordnung

Sehr geehrte Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer, voraussichtlich ab Februar 2020 werden, gemäß dem vom Bundesrat verabschiedeten Gesetz,  neue Tarife für den Notdienst von Tierärzten  (Notdienst GOT) gelten. Hintergrund ist, dass die flächendeckende Notdienstversorgung in der Tiermedizin aktuell stark gefährdet ist. Durch ein erhöhtes Aufkommen von Bagatellfällen im Notdienst (z.B. Durchfall, Erbrechen, Husten…) ist ein erhöhter Personalaufwand […]